FAQ

Wie sind die Weitensysteme bei den actiflex Komfortschuhen aufgebaut?

Die Schuhweite, die den Umfang des Vorderfußes definiert, ist für die optimale Passform wichtig. Nur wenn der Schuh optimal sitzt wird der Tragekomfort erhöht, die Haltbarkeit unsere actiflex Schuhe verlängert und ein gesundes Gehen begünstigt. Unsere actiflex Komfortschuhe beinhalten eine Weitenvielfalt von G über H und J bis K, wobei G die schmalste und K die weiteste Form darstellt.
Jedes Modell gibt es nur in der jeweils im Katalogtext angegebenen Weite. Die Dehnfähigkeit des Obermaterials sorgt dafür, dass sich der Schuh optimal an den Fuß anpasst. Durch diese Stretchwirkung wird der ausgezeichnete Tragekomfort auch in Grenzbereichen der Weiten voll erfüllt.

Werden die actiflex Komfortschuhe auch auf Rezept verordnet?

Nein. Unsere actiflex Komfortschuhe sind keine medizinischen Hilfsmittel. Allerdings können Sie problemlos für Einlagenträger genutzt werden, da alle actiflex Schuhe mit einem auswechselbaren Fußbett ausgestattet sind.

Können auch Einlagen von schein in den actiflex Komfortschuhen getragen werden?

Es gibt zahlreiche Indikationen, die es erforderlich machen, eine Einlagenversorgung vorzunehmen. Als einer der führenden Hersteller für Spezialeinlagen bieten wir passend abgestimmt zu den actiflex Komfortschuhen entsprechende Modelle an. Die Synthese aus Einlage und Schuh ergibt eine Gesamtkomposition, die sich besonders vorteilhaft auf Fußkorrektur und Wohlfühlkomfort auswirkt. Sprechen Sie dazu Ihren Orthopädie-Fachmann an.

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Bei Fragen zu den actiflex Komfortschuhen wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder an unseren Schuhservice unter der Telefonnummer: +49 2191 910-201.

Wie und wo kann ich die actiflex Komfortschuhe kaufen?

Wir beliefern nahezu 1.000 Händler in ganz Deutschland und in vielen europäischen Ländern. Mit Sicherheit ist auch in Ihrer Nähe ein Partner ansässig. Diesen finden Sie im Menü unter HÄNDLERSUCHE und geben Sie dort Ihre Postleitzahl ein. Unser System zeigt Ihnen dann alle Händler in Ihrer Nähe.

Warum ist adäquates Schuhwerk wichtig?

Unsere Füße müssen uns den ganzen Tag tragen und benötigen dabei entsprechende Unterstützung.
Unpassende Schuhe erzeugen unangenehme Druckstellen und beeinträchtigen unser Wohlbefinden.

Gibt es die Schuhe noch in anderen Größen oder Weiten, als die, die bei meinem Händler angeboten werden?

Wir bieten jedes Modell nur in der Weite an, wie es im Prospekt abgebildet ist. Sollte Ihr Händler das ausgewählte Modell nicht in Ihrer Größe am Lager haben, kann er dies telefonisch bei uns bestellen und bekommt es schnellstmöglich von uns geliefert.

Ist es möglich bei einer Beinlängendifferenz actiflex Komfortschuhe zu tragen?

Auch bei einer Beinlängendifferenz muss nicht auf unsere Komfortschuhe verzichtet werden.
Durch das Wechselfußbett kann problemlos eine Einlage in den Schuh hineingelegt werden, so das eine unterschiedliche Beinlänge ausgeglichen werden kann. Falls dies nicht ausreicht, kann darüber hinaus die Laufsohle erhöht werden. Ihr Fachhändler kann Sie dazu beraten.

Was kann ich tun, wenn an meinem actiflex Modell Mängel auftreten?

Sollten diese Mängel innerhalb der ersten sechs Monate nach dem Kauf auftreten, senden Sie die Schuhe über Ihren Fachhändler bitte an uns zurück. Wir überprüfen dann, ob es sich um einen Material- oder Montagefehler handelt und setzen uns anschließend mit Ihrem Fachhändler in Verbindung.

Wie genau funktioniert das neue Rückgaberecht bei den actiflex Komfortschuhen?

Den gleichen Service, den Sie auch schon von unseren Produktlinien LucRo by schein und my generation by schein kennen, bieten wir Ihnen nun auch bei unseren actiflex Komfortschuhen an. Sie können Auswahllieferungen bestellen und uns die Modelle, die Sie nicht benötigen, innerhalb eines Monats wieder zurückschicken. Sofern die Schuhe in einem einwandfreien Zustand sind, erhalten Sie von uns eine Gutschrift.

Gibt es das actiflex Rückgaberecht auch außerhalb Deutschlands?

Ja, allerdings nur in Belgien und in Österreich. In anderen Ländern arbeiten wir mit eigenständigen Partnern zusammen, die wiederum eigene Konditionsvereinbarungen mit den dort ansässigen Händlern vereinbaren können.

Gibt es eine Rückgabefrist?

Wir nehmen bis zu 30 Tage nach Lieferdatum nur originalverpackte Ware zurück. Diese muss sich in einem verkaufsfähigen Zustand (ungetragen, unbeschädigt und unbeschmutzt) befinden. Eine Rückgabe, die 90 Tagen nach Lieferdatum erfolgt, kann nicht mehr zur Gutschrift bzw. Umtausch angenommen werden.
Für Rücksendungen/Umtausch von Ware zwischen 31 und 90 Tagen nach Lieferdatum erheben wir eine 30%ige Bearbeitungsgebühr des Nettoauftragswertes. Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.

Was passiert, nach dem ich die Schuhe zurück geschickt habe?

Die Schuhe werden bei uns überprüft. Sind keine Mängel vorhanden, werden wir Ihnen den Betrag der zurückgesendeten Schuhe gutschreiben. Bedeutet: Sie erhalten von uns eine Gutschrift.

Wer bezahlt die Rücksendung der Schuhe?

Die Portokosten für die Rücksendung tragen Sie selbst. Sollten wir falsch geliefert haben, übernehmen wir natürlich die Rücksendekosten.

Kann ich jetzt auch Modelle zurückschicken, die ich schon länger im Laden habe?

Nein, das Rückgaberecht ist nur für die Schuhe gültig, die nach dem 30.04.2014 (Preisliste – Datum!!) bestellt werden.

Kann ich Einzelpaare auftragsbezogen ohne Rückgaberecht bestellen, verbunden mit einem zusätzlichen Rabatt?

Nein, dies geht nicht. Dies ist mit unserem Warenwirtschaftssystem nicht umsetzbar.

Ist es möglich auch actiflex Stücke zu bestellen?

Nein, wir müssten aus unserem Lager Paare auseinander nehmen, was durch die Marge der Schuhpaare nicht abgedeckt wird.